Jugendforum in der Bibliothek Waldmühle

22.03.2019,

Zum zweiten Mal hat die Stadt Soltau zum Jugendforum eingeladen, dieses Mal aus aktuellem Anlass in die Bibliothek Waldmühle. Denn hier soll der Bereich für die Jugendlichen völlig neu gestaltet werden, und so drehte sich alles um die zukünftigen Angebote. Der Moderator Maik Peyko begleitete professionell und unterhaltsam den Prozess und so sprudelten nach einem ersten Rundgang durch die Bibliothek die innovativen Ideen der 27 engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wie wäre es, wenn es keine finanziellen Grenzen gäbe? Ein Planschbecken mit Plastikbüchern? Hängematten an der Böhme? Ein Bistro für drinnen und draußen? Oder lieber VR-Brillen oder Tablets für Schule und Freizeit?

Mit Hilfe des Moderators gelang es, die Ideen zu bündeln, so dass mit Klebepunkten persönliche Highlights markiert werden konnten. Da stellten sich der Wunsch nach einem Bistro, weiteren digitalen Angeboten und einer attraktiven Gestaltung des Außengeländes mit Leseterrasse als Favoriten heraus. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich sogar eine weitere Mitarbeit an den Zielen vorstellen.

Jetzt erarbeitet das Team der Waldmühle ein Konzept zur Neugestaltung der Jugendbibliothek, in dem die Favoriten des Jugendforums besonders berücksichtigt werden.