Pressemitteilung - Straßenbau und Verkehr

Presse

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
15.08.2017

B 71: Fahrbahn- und Radwegerneuerung zwischen der Anschlussstelle Soltau / Ost und der Kreisstraße 49

VERDEN. Im Zuge der Bundesstraße 71 zwischen der Anschlussstelle Soltau / Ost und der Kreisstraße 49 haben am Montag, den 31. Juli 2017 die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und des parallel zur Bundesstraße verlaufenden Radweges begonnen. Die Durchführung der gesamten Baumaßnahme erfolgt noch bis voraussichtlich zum 17. November 2017. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.
Die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt werden voraussichtlich am Samstag, den 19. August 2017 gegen frühen Abend abgeschlossen. Am darauffolgenden Montag, den 21. August werden die Arbeiten im 2. Bauabschnitt ab ca. 6.00 Uhr aufgenommen. Der 2. Bauabschnitt beginnt in Fahrtrichtung Munster vor der Straßeneinmündung der Landesstraße 211, das Bauende befindet sich in Fahrtrichtung Munster vor der Abfahrt auf die Kreisstraße 49. Die bauliche Umsetzung erfolgt vom 21. August 2017 bis voraussichtlich zum 15. September 2017 unter Vollsperrung der B 71.

Umleitung für den 2. Bauabschnitt

Übersichtsplan Umleitungsstrecken hier

Während der gesamten Baumaßnahme wird der Verkehr weiträumig umgeleitet. Die Umleitungstrecke während des 2. Bauabschnitts beginnt aus Soltau kommend an der Kreuzung B71 / B 209, verläuft über den Töpinger Kreisel weiter Richtung Kreuzung K 49 / B 209 von dort weiter über die K49 Richtung Ilster dort zurück auf die B 71. Für die Gegenrichtung gilt die vorgenannte Umleitung in gegenläufiger Richtung. Radfahrer und Fußgänger sind von der Umleitung nicht betroffen.
Parallel zu den Arbeiten im 2. Bauabschnitt werden im Bereich der Ortschaft Harber der Neubau einer Querungshilfe sowie die Anpassung der Entwässerungsanlagen baulich umgesetzt.
Die Bauarbeiten werden größtenteils unter Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Soltau durchgeführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Munster wird über die Kreisstraßen 10 und 54 umgeleitet. Die bauliche Umsetzung erfolgt vom 21. August 2017 bis voraussichtlich zum 13. Oktober 2017 unter Einbahnstraßenregelung der B 71.

Der Termin für die Vollsperrung wird mit einer gesonderten Pressemitteilung bekannt gegeben (4. Bauabschnitt).
Radfahrer sowie Fußgänger aus beiden Fahrtrichtungen werden für die Zeit der Einbahnstraßenregelung über die Kreisstraßen 10 und 54 umgeleitet.


Nr. 02-2017/B71-237626 – Gisela Schütt
Geschäftsbereich Verden
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10, 27283 Verden
Tel. (04231) 92 39-174
Fax (04231) 92 39-55-100
www.strassenbau.niedersachsen.de
poststelle-ver@nlstbv.niedersachsen.de


Folgende Bauabschnitte werden bis voraussichtlich zum 17. November 2017 umgesetzt:

2. Bauabschnitt: von der Straßeneinmündung der Landesstraße 211 bis vor die Abfahrt auf die Kreisstraße 49.

3. Bauabschnitt: Straßeneinmündung der Bundesstraße 209 bis zur Straßeneinmündung der Landesstraße 211. Die Arbeiten in den Bauabschnitten 2 bis 3 werden unter Vollsperrung der Bundestraße 71 umgesetzt. In allen Abschnitten wird eine Radweg- und Fahrbahnerneuerung durchgeführt.

4. Bauabschnitt: in der Ortsdurchfahrt Harber wird eine Querungshilfe neu hergestellt sowie die Anpassung der Entwässerungsanlagen durchgeführt.

Die Anlieger mit Zufahrt nur über die B 71 können Ihre Grundstücke weiterhin erreichen. Sie müssen jedoch damit rechnen, während des Asphalteinbaus, zeitweise Ihre Grundstücke mit dem Fahrzeug nicht erreichen zu können und werden dann gebeten außerhalb der Baustelle zu parken.
Die nachfolgenden Bauabschnitte werden in der Presse rechtzeitig angekündigt.
Die direkten Anlieger wurden im Vorfeld durch Anliegermitteilungen zusätzlich informiert. Witterungsbedingte Verzögerungen sind jederzeit möglich.
Die Baukosten belaufen sich auf rund 3,2 Mio. €.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.


ZUM THEMA

Bürgerservice
LINK: Ihr Bürgerservice im Rathaus
(desktopdefault.aspx/tabid-1012/)

LINK: Fundsachen online suchen
(http://www.soltau.de/desktopdefault.aspx/tabid-8574)

Werbeanzeigen
LINK: Ihre NEUE Homepage (http://www.das-komplett-paket.de/)
Individuell wie Ihre Firma... einfach-professionell-schnell
LINK: Pendlerportal (http://soltau.pendlerportal.de)
Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

Bild: