Stadt Soltau

Soltau ist Zukunftsstadt 2030+


Soltau ist Zukunftsstadt 2030+

Innenstädte mit den immer gleichen Filialisten, nur noch wenigen kleinen inhabergeführten Fachgeschäften und leeren Ladenflächen. Auf der Grünen Wiese sprießen dagegen die Discounter aus dem Boden.

Was es hier nicht mehr zu kaufen gibt wird entweder in den großen Städten eingekauft oder ganz einfach im Internet bestellt. Es ist ein bekanntes Bild aus vielen deutschen Städten.

Im niedersächsischen Soltau beklagen die Händler in der Innenstadt und den anderen Handelsquartieren Kaufkraftverluste. Die Stadt handelt.

 

Drei Einzelhandelsstandorte werden gemeinsam zukunftsfähig

Das Mittelzentrum in der Lüneburger Heide ist von drei Einzelhandelsstandorten geprägt:

1.) Im Quartier Innenstadt findet sich der traditionelle Einzelhandel. Wie in so vielen Städten stehen die Geschäfte und Händler unter großem Druck und völlig neuen Herausforderungen durch das sich wandelnde Kaufverhalten. Zalando, Amazon und eBay bieten fast alles, jederzeit und zu günstigen Preisen.

Diese Veränderungen im Kaufverhalten der Bürger müssen weiter analysiert und Konzepte zeitnah angepasst werden.

2.) Im Quartier Almhöhe haben sich Fachmärkte und Discounter angesiedelt. Mit dem Auto bis vors Geschäft, um den Wocheneinkauf zu erledigen, im Baumarkt oder Elektrofachmarkt stöbern, hier alles kein Problem.

Dennoch sind die Herausforderungen groß. Der Abzug der britischen Streitkräfte und die Konzentration auf den Discount-Versorgungseinkauf sind nur einige Ansatzpunkte.


3.) Das Quartier Designer Outlet Center direkt an der A7 ist der neue touristische Leuchtturm in der Lüneburger Heide. Viele Schnäppchen, tolle Mode und das Einkaufserlebnis locken die Besucher aus nah und fern – ein wichtiger tourismuswirtschaftlicher Faktor.
Neben dem Onlinehandel spielen auch die expandierenden Outlet Center in der Umgebung eine immer größere Rolle. Der Kunde wünscht noch mehr Shops und Auswahl zu günstigen Preisen, jedoch stellen die vorhandenen Verkaufsflächen das Center vor schwierige Aufgaben.

Die drei Soltauer Handelsquartiere

Drei Standorte – drei Herausforderungen: Ganz unterschiedlich aufgestellte Quartiere in einem aufstrebenden Mittelzentrum, die dem sich verändernden Kaufverhalten stellen und anpassen müssen, um die Stadt attraktiv zu halten.

Das Wie bestimmen Sie! Gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern stellen wir uns dieser Herausforderung beim Wettbewerb „Zukunftsstadt“.

Bürger-Werkstatt

Das Planspiel "StadtSpieler" Ihr persönliches „Soltau 2030 plus“ war ein voller Erfolg. Viele positive Rückmeldungen wurden entgegengenommen. Zur Zeit laufen die Auswertungen. Die Präsentation der Ergebnisse wird im April 2016 erfolgen. mehr

Stadt-Spaziergänge

Seine Stadt mal aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen, das war das Ziel der vier thematischen Stadt-Spaziergänge. mehr

Soltau ist Gewinner beim Wettbewerb Zukunftsstadt

Der Beitrag "Soltau 2030+ Drei Quartiere - eine Stadt" überzeugte die Fachjury. mehr

ZUM THEMA

Bürgerservice
LINK: Ihr Bürgerservice im Rathaus
(desktopdefault.aspx/tabid-1012/)

LINK: Fundsachen online suchen
(http://www.soltau.de/desktopdefault.aspx/tabid-8574)

Werbeanzeigen
LINK: Ihre NEUE Homepage (http://www.das-komplett-paket.de/)
Individuell wie Ihre Firma... einfach-professionell-schnell
LINK: Pendlerportal (http://soltau.pendlerportal.de)
Sie sind Berufspendler und suchen eine regelmäßige Mitfahrgelegenheit?

Bild: