Aufruf zum Fotowettbewerb „Lust auf Frühling“

11.03.2021,

"Lust auf Frühling"„Lust auf Frühling“ – Das ist der Titel des Fotowettbewerbs, zu dem die Stadt Soltau zusammen mit der Pixelwerkstatt aufruft.

Der Winter geht zu Ende, die Natur erwacht und die ersten Blumen recken ihre Blüten aus dem Boden. Viele Möglichkeiten, um ein entsprechendes Fotomotiv zu finden! Bis 24. März 2021 sind alle Interessierten dazu eingeladen, sich am Fotowettbewerb „Lust auf Frühling“ zu beteiligen.

Die eingereichten Fotos werden anschließend auf Leinwände gedruckt und in Form einer „open-air-Galerie“ ab Samstag, den 10. April, in Zusammenarbeit mit der IHG, für zwei Wochen in den Schaufenstern der Fußgängerzone in Soltau präsentiert. Übersteigt die Zahl der eingereichten Bilder die Menge der Präsentationsmöglichkeiten, trifft eine Jury aus Mitgliedern der Pixelwerkstatt eine entsprechende Auswahl.

Die Besucher der Marktstraße können ab den 10. April online ihren Favoriten küren. Das Gewinnerfoto wird mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von 100 Euro prämiert. Der zweite Platz erhält einen Gutschein in Höhe von 75 Euro und der dritte Platz einen Gutschein in Höhe von 50 Euro. Die Gewinner werden ab dem 27. April verkündet.

Und so einfach geht’s:

Senden Sie bis zum 24. März 2021, 12 Uhr Ihr Foto zusammen mit Ihrem vollständigen Namen sowie dem Bildtitel unter dem Betreff „Lust auf Frühling“ an kultur@stadt-soltau.de. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – ob ein spontaner Schnappschuss oder fotokünstlerischer Anspruch. Mit der Einsendung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Später eingesendete Bilder können leider nicht berücksichtigt werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Ulrike Hennings gerne zur Verfügung.


Teilnahmebedingungen:
  • Zugelassen sind alle Bilder mit Motiven rund um das Thema „Lust auf Frühling“, die bis zum 24. März 2021, 12 Uhr eingesendet wurden.
  • Die Bilder müssen im JPG-Format ausschließlich online eingereicht werden und größer als 1 MB sein (max. 20 MB), idealerweise 300 dpi. Möglich sind die Formate 3:4 oder 2:3, hochkant oder quer, in Farbe oder s/w.
  • Jede*r Teilnehmer*in kann einmalig ein Bild per Mail-Anhang senden an kultur@stadt-soltau.de
  • Die Angabe des vollständigen Namens sowie des Bildtitels ist erforderlich.
  • Minderjährige Personen können nur teilnehmen, sofern die Genehmigung zur Einwilligung/Bestätigung der Teilnahmebedingungen von den Personensorgeberechtigten gegeben wird. In diesem Fall ist die Urheberschaft deutlich zu kennzeichnen.
  • Fotos dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal anzusehen sein oder rechtswidrig erlangt bzw. verwertet worden sein.
  • Mit der Einsendung versichert der*die Teilnehmer*in, dass er*sie über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. 
  • Mit der Einsendung erklärt der*die Teilnehmer*in sich mit der Speicherung der Daten und der Veröffentlichung der Bilder einverstanden. Mit der Teilnahme werden der Stadt Soltau umfangreiche, aber nicht exklusive Nutzungsrechte an den eingereichten Werken gewährt.
  • Alle Teilnehmer*innen, deren Fotos ausgestellt werden, sowie die Gewinner*in werden per E-Mail benachrichtigt. Zudem erfolgt ein Pressetermin mit den Gewinnern.
  • Mitarbeiter*innen der Stadt Soltau sowie Mitglieder der IHG und der Pixelwerkstatt sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinnwertes und ein Umtausch des Gewinngegenstandes sind ausgeschlossen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.