Bibliothek Waldmühle bietet neue medienpädagogische Angebote

08.07.2020,
Helge Röbbert, Ulrike Hennings, Florian Wittig und Andreas Witt

PC, Smartphone oder Spielekonsole: Medien gehören heute ganz selbstverständlich zum Alltag von Kindern und Jugendlichen. 

„Der richtige Umgang mit digitalen Medien ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Bildung. Die Stadt Soltau setzt daher einen Schwerpunkt auf die Medienkompetenzförderung von Kindern und Jugendlichen“, erklärte Bürgermeister Helge Röbbert.

Seit dem 15. Mai 2020 bietet der Medienpädagoge Florian Wittig in der Bibliothek Waldmühle federführend neue medienpädagogische Angebote an. Spielerisch sollen die Kinder und Jugendlichen an einen bewussten Umgang mit den neuen Medien herangeführt werden.
 
Neu im Programm sind unter anderem

  • LEGO®-Education
  • Greenscreen-Filmstudio
  • Stop-Motion-Animation

Für die Sommerferien können sich interessierte Kinder und Jugendliche unter soltau.feripro.de oder direkt in der Bibliothek für viele Workshops anmelden.

Übrigens: Bibliotheken sind schon seit langem keine bloßen Büchersammlungen mehr, sondern sich immer weiter entwickelnde Medien- und Informationszentren. Auch die Bibliothek Waldmühle bietet neben den klassischen analogen Medien eine Vielzahl digitaler Angebote. Schauen Sie gerne vorbei – das Angebot wird stetig erweitert.