Die Bibliothek Waldmühle öffnet wieder ihre Türen

12.06.2020,

Die Bibliothek WaldmühleNach der Corona-Pause und dem Schwelbrand am Gebäude der Bibliothek, kann nun ein Großteil des Bibliotheksgebäudes wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet werden. Ab Dienstag, den 16. Juni 2020, um 10 Uhr dürfen Lesebegeisterte endlich wieder selbst an die Regale und sich ihre Medien aussuchen.

Das Gebäude und die Medien wurden frisch gereinigt und alles ist an die aktuelle Situation angepasst. So wurden unter anderem entsprechende Hinweisschilder angebracht und Desinfektionsmöglichkeiten geschaffen.

Leser, die Medienpakete oder besondere Medienwünsche haben, können sich gerne im Vorfeld per E-Mail oder Telefon an die Bibliothek wenden. Zudem steht das Angebot der Fernleihe und der kostenfreie Wlan-Zugang wieder zur Verfügung. Zum Arbeiten stehen drei Arbeitsplätze im Forum sowie zwei feste Internetplätze für jeweils maximal 60 Minuten pro Besucher bereit. Leider steht das Scannen von Dokumenten momentan noch nicht zur Verfügung.

Die vergangenen Wochen wurden unter anderem dafür genutzt, um Projekte vorzubereiten, den Bestand zu pflegen und um neue Medien zu bestellen und einzuarbeiten. So wurden zum Beispiel neue Tonies, kleine Hörfiguren für Kinder, angeschafft.

Ein weiterer Schritt ist gemacht, auch wenn es noch Einschränkungen gibt. So ist ein längerer Aufenthalt in der Bibliothek zurzeit leider noch nicht möglich. Die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Im Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Personenanzahl wird über Körbe im Eingangsbereich der Bibliothek reguliert.


Viele Kinder wurden kreativ

Während der Schließzeit wurden in der kleinen Filiale auf Zeit, im Hagen 5, Steine bemalt. Diese Aktion fand zusammen mit der Sprachschatzsuchern vom Stephansstift statt.

Einige dieser Steine sind nun im Außenbereich der Bibliothek versteckt und warten auf einen neuen Besitzer. Andere Steine sind im Gebäude hinterlegt und warten auf ihren Künstler vom Hagen, um mit nach Hause genommen zu werden.  

Das gesamte Team der Bibliothek Waldmühle freut sich, die Bibliothekstüren wieder öffnen zu können.

Über weitere Serviceangebote informieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek gerne vor Ort, per Telefon unter 05191-5005 oder per E-Mail