Ferienclub YouZe: Ein FUNtastischer Herbst in Soltau

15.10.2020,

Wenn die Schokoladenweihnachtsmänner langsam wieder die Supermarktregale erobern und Flipflops gegen Gummistiefel getauscht werden – dann ist Herbst! Im YouZe sieht das so aus: Hallensport, Mathematikum und Kinofrühstück, Halloweendeko und Beutebeutel für ‚Süßes oder Saures‘ basteln, Drachen steigen lassen, Apfelkuchen backen, ein Ausflug in den Tierpark, Gesellschaftsspiele, warmer Kakao mit Marshmallows, Billard, Kicker und vieles mehr ... 

Das YouZe„Natürlich können die Kids statt der Gummistiefel auch Sneaker tragen“ erzählt Carina Zottl, Leiterin von YouZe – Offene Kinder- & Jugendarbeit Soltau, schmunzelnd „Hauptsache alle sind von Kopf bis Fuß auf jede Menge Spaß eingestellt.“ In Zusammenarbeit mit der Stadt Soltau bietet YouZe auch in diesen Herbstferien in beiden Wochen eine Betreuung für 25 Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren an „und wir sind ausgebucht“, so Zottl weiter. Sogar im doppelten Sinne des Satzes: Denn nicht nur die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht, sondern auch fast jede Minute der täglichen sechs Stunden Ferienbetreuung mit tollen Aktionen verplant.

Ab acht Uhr morgens tummeln sich die Ferienkids im Gruppenraum des Kinder- und Jugendzentrums in der Scheibenstraße, malen Bilder, knüpfen Freundschaftsbänder samt der dazugehörigen Freundschaften, spielen Tischtennis oder nutzen die bunten Fahrzeuge der bereitgestellten SpieleBox. Um 9.00 Uhr wird gefrühstückt und danach folgt ein täglich wechselnder Programmpunkt: Dienstags geht es beispielsweise in die felto zum Mathematikum, mittwochs in den Wildpark Lüneburger Heide, donnerstags werden Drachen gebaut und im Park steigen gelassen und wenn dann noch Zeit ist Schraubenmännchen gebaut. Am Freitag heißt es für alle Kinofrühstück – das Highlight einer jeden Ferienclub-Woche – mit selbstgemachtem Popcorn schon am Morgen. Soooo lecker und Mama sowie Papa wird davon natürlich nichts verraten!

Apropos Mama und Papa: Um 14 Uhr endet der Ferienclub und die Kids werden von ihren Eltern, die sich laut Ferienclub-Team ebenfalls begeistert von der Betreuung zeigen abgeholt. Quinns Papa zum Beispiel findet am besten, dass sein Sohn die erste Ferienwoche mit Freunden verbringen kann, lobt die Vielfalt der Ferienclubangebote. Auch Justus‘ Eltern freuen sich ohne schlechtes Gewissen zur Arbeit gehen zu können, weil sie den 9-Jährigen in guten Händen wissen: „Eine Win-Win-Situation!“ Und was sagen die Kids? Die würden am liebsten noch länger bleiben!

Und manche machen das auch: Chillen, Brettspiele, Kicker, Billard, Tischtennis, malen, skaten oder basteln – auch während der Herbstferien öffnet YouZe nachmittags seine Türen für Kinder- und Jugendliche ab 8 Jahren von 15 bis 19 Uhr und bietet wechselnde Sport-, Spiel-und Kreativangebote an. „Da wir auch im Nachmittagsbereich die geltenden Hygieneregeln einhalten werden, ist eine Voranmeldung für bestimmte Angebote von Vorteil und das Tragen eines Mundschutzes in bestimmten Bereichen Pflicht“ erklärt Carina Zottl. Eine E-Mail an youze@takoda.de oder WhattsApp an 0151-72505741 reiche, um beispielsweise am MitMachMittwoch oder dem Sk8e-Projekt teilzunehmen, fügt Zottl hinzu: “Wir freuen und auf die Kids!”