„Licht an“ am 5. September

28.08.2020,

Illuminierte FassadeDer erste Samstag im September steht in Soltau seit mehr als 20 Jahren im Zeichen des Lichtes und der Sinne. Da das traditionelle Lichterfest in diesem Jahr aufgrund der geltenden Corona-Verordnung nicht in gewohnter Form stattfinden kann, hat die Stadt Soltau kurzerhand eine Alternative auf die Beine gestellt.

Am Samstag, dem 5. September heißt es in Soltau: Licht an!

Dabei wird der gesamte Stadtkern vom Georges-Lemoine-Platz, über die Marktstraße bis in den Böhme-Familienpark stimmungsvoll illuminiert. Darüber hinaus erwartet die Besucher eine Lichtshow über den Dächern der Soltauer Innenstadt.

Die Stationen im Überblick:

  • Marktstraße
  • Hagen
  • Georges-Lemoine-Platz
  • Böhme-Familienpark
  • St. Johannis-Kirche
  • Luther-Kirche
  • Museum Soltau
  • Rathaus
  • Bibliothek Waldmühle
  • Dienstleistungszentrum
  • Luther-Kirche
  • Wilhelmstraße 22+24
  • „felto“ Filzwelt

Jeder ist herzlich zum Bummeln und Staunen eingeladen. Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Termin: 5. September 2020
Zeitraum: 21:30 bis 23:30 Uhr
Ort: Soltauer Innenstadt

Digitaler Flyer - „Licht an“ 2020

⇒ Veranstaltung auf Facebook

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen Frau Ulrike Hennings und Frau Doreen Weber zur freien Verfügung.