Mund-Nasen-Schutz ist auch auf dem Wochenmarkt Pflicht

27.04.2020,

Der Soltauer WochenmarktSeit Montag, 27. April, ist es in Niedersachen Pflicht, beim Einkaufen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Vorgeschrieben ist dieser Schutz im ÖPNV, in allen Verkaufsstellen, also allen Geschäften, aber auch auf dem Wochenmarkt.

Ausgenommen sind Kinder bis sechs Jahren sowie Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder einer Behinderung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.

Als Schutz gilt alles, was Mund und Nase bedeckt, also auch Schals und Tücher aus Baumwolle oder anderen geeigneten Materialien und selbst hergestellte Masken. Der Stoff sollte dabei nicht zu dünn sein.


⇒ FAQ zum Thema Mund-Nasen-Bedeckung
⇒ Bundesland Niedersachsen
⇒ Heidekreis