Soltauer Schützenfest abgesagt

23.04.2020,

Festakt vor dem Alten Rathaus 2019Das Land Niedersachsen hat mit seiner Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus vom 17. April 2020 die Durchführung von Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 untersagt.

Schweren Herzens musste deshalb auch die Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V. das traditionelle Schützenfest im Juli absagen.

„Wir bedauern diesen Schritt sehr, aber die Gesundheit aller Beteiligten liegt uns sehr am Herzen. Unser Schützenwesen wird auch diese Krise überwinden und wir werden auch in Zukunft wieder viele tolle Schützenfeste in Soltau zusammen feiern“, so Gildeherr und Bürgermeister Helge Röbbert.

Die Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V. blickt nun auf das kommende Jahr und wird demnächst mit der Planung des Schützenfestes 2021 beginnen.


⇒ Schützengilde Soltau Stadt und Land e.V.
⇒ Bundesland Niedersachsen
⇒ Heidekreis
⇒ Robert-Koch Institut