Soltauer Tafel nimmt Betrieb wieder auf

21.04.2020,

Die Soltauer Tafel wird am Freitag, den 24. April 2020 ab 14:00 Uhr am Gemeindehaus der Lutherkirche, Birkenstraße 1, ihren Betrieb wieder aufnehmen. Aufgrund des Maifeiertages findet der 2. Ausgabetermin bereits am Donnerstag, den 30. April 2020 statt.

Der Tafel-Betrieb war zum Schutz der Mitwirkenden vor einer Corona-Infektion vorübergehend ausgesetzt. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen wurde vom Träger jetzt ein Konzept erarbeitet, das es erlaubt, den Tafelbetrieb unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygienemaßnahmen wieder aufzunehmen. Die Ehrenamtlichen der Soltauer Tafel wirken im Hintergrund mit Ihrem Know-how und den Kontakten zu Spenderinnen und Spendern von Lebensmitteln. Die Ausgabe der gepackten Tüten – eine pro Haushalt – erfolgt in Kooperation mit der Initiative Füreinander in Soltau, der Einkaufshilfe Soltau und dem DRK Kreisverband Soltau.

⇒ Merkblatt zum geänderten Ablauf des Tafelbetriebes