Soltauer Weihnachtsmarkt

07.11.2019,

Soltauer WeihnachtsmarktDer Soltauer Weihnachtsmarkt beginnt in diesem Jahr offiziell am Donnerstag, dem 28. November. Um 18:00 Uhr eröffnet Bürgermeister Helge Röbbert den neu konzipierten Weihnachtsmarkt, der sich in diesem Jahr vom Zentrum im Hagen über die Marktstraße bis hin zum Georges-Lemoine-Platz erstrecken wird. Große und kleine Gäste haben die Möglichkeit bei einem heißen Getränk die besinnliche Zeit des Jahres einzuläuten.

Kunsthandwerker bieten ihre eigens angefertigten Waren, wie Honigprodukte oder Lederschmuck feil. Teddys und Puppen, die Kinderaugen zum Strahlen bringen sollen, werden ebenfalls angeboten. Aber auch die typischen kulinarischen Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz.

Ein besonderes Highlight für die kleinen Gäste ist das Lauenburger Puppentheater im Hagen. Von Freitag bis Sonntag spielen die Handpuppenkünstler das Figurentheaterstück „Die Reise zur Hexe Wackelzahn“.

Die Besucher des Soltauer Weihnachtsmarktes dürfen sich außerdem auf die ein oder andere Überraschung und Erneuerung einstellen, die wir hier noch nicht vorwegnehmen möchten.

Besuchen Sie den Soltauer Weihnachtsmarkt und genießen Sie die besondere Atmosphäre an diesem Wochenende.

Termin: 28. November bis 1. Dezember
Ort: Hagen / Marktstraße / Georges-Lemoine-Platz
Facebook: FB-Veranstaltung



Lauenburger Puppentheater im Hagen

Freitag, 29. November: 16 & 17 Uhr
Samstag, 30. November: 11, 15 & 17 Uhr
Sonntag, 1. Dezember: 11, 15 & 17 Uhr

Der Eintritt ist frei.



Grußwort zum Soltauer Weihnachtsmarkt

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
sehr verehrte Gäste,
liebe Kinder,

das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu und die Vorfreude auf die gemütliche Advents- und Vorweihnachtszeit beginnt. Dabei freut es mich sehr, dass unser Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr traditionell zu den ersten der Region gehört. Wie schon in den Jahren zuvor, haben sich alle Beteiligten erfolgreich bemüht, unser Stadtbild noch festlicher erscheinen zu lassen. Sie dürfen sich auf die eine oder andere Überraschung freuen.

Gemütlicher Lichterglanz, weihnachtliche Klänge in der gesamten Innenstadt und ein vielfältiges Programm werden die Besucherinnen und Besucher in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Des Weiteren freue ich mich, dass sich wieder über 50 verschiedene Künstler, Kunsthandwerker und Gastronomen aus nah und fern auf den Weg in unsere Stadt gemacht haben. Auch der Weihnachtsmann hat sich angekündigt.

Wer noch etwas Gutes tun möchte, kann sich an der vierten Wunschbaumaktion für Kinder aus Soltau und Umgebung beteiligen. Bürger und Unternehmen, die gerne einen Wunsch erfüllen möchten, können sich einen Stern vom Wunschbaum auf dem Rondell in der Marktstraße aussuchen, das entsprechende Geschenk kaufen und weihnachtlich verpackt bis 11. Dezember in der Soltau-Touristik abgeben.

Am Donnerstag, dem 28. November darf ich Sie zur feierlichen Eröffnung der Eisbahn um 17 Uhr und zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes um 18 Uhr im Hagen einladen.

Besuchen Sie unseren Weihnachtsmarkt und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre, die durch das Zusammenwirken von vielen Menschen entstanden ist. Jeder ist herzlich willkommen!

Der Bürgermeister
Helge Röbbert