Stadtradeln 2021 – Soltau radelt

03.05.2021,

Am 28. Juni fällt der Startschuss für das STADTRADELN in Soltau. Beim Stadtradeln treten alle gemeinsam in die Pedale und radeln vom 28. Juni bis zum 18. Juli um die Wette. Über 545.000 Menschen aus 1.482 Kommunen folgten im letzten Jahr diesem Aufruf und legten mehr als 115 Millionen Kilometer auf dem Fahrrad zurück.

Auf Initiative des Gymnasiums Soltau können alle weiterführenden Schulen in Soltau an der Aktion „SCHULRADELN“ teilnehmen. Die Kilometer fließen in das Gesamtergebnis „STADTRADELN“ ein.

Worum geht’s?

21 Tage wird für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale getreten. Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und für Soltau! Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache CO2-frei unterwegs! Mitmachen lohnt sich, denn attraktive Preise und Auszeichnungen winken.

Wie kann ich mitmachen?

Registriere Sie sich auf stadtradeln.de für Soltau, treten Sie dann einem Team bei oder gründe Sie ihr eigenes. Danach losradeln und die Radkilometer einfach online eintragen oder per STADTRADELN-App tracken.

Wer kann teilnehmen?

Alle, die in der Stadt Soltau wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören können beim STADTRADELN mitmachen. Auch jeder Schüler kann mitmachen: Grundschüler mit ihrer Familie und Schüler weiterführender Schulen über ihre Schule.

Was ist Schulradeln?

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern sammeln Schulen innerhalb des STADTRADELN-Aktionszeitraums möglichst viele Schulradel-Kilometer. Mitmachen kann jede weiterführende Schule in Niedersachsen mit allen Schülerinnen und Schülern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wann wird geradelt?

Am 28. Juni fällt der Startschuss für das STADTRADELN in Soltau. Ab dann gilt es, 21 Tage lang, bis zum 18. Juli, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zu bewältigen.

Wo kann man sich anmelden?

Alle Infos zur Registrierung, den Ergebnissen und vieles mehr finden Sie hier und in den sozialen Medien. Es kann sich bis zum letzten Tag angemeldet werden.

Zur Anmeldung 

⇒ Radtour mit dem Bürgermeister