Soltauer Tag der offenen Höfe

02.10.2022,

StrohIn den vergangenen zwei Jahren ist die Stadtverwaltung coronabedingt auf ein dezentrales Konzept ausgewichen, um die Tradition des Bauernmarktes zu bewahren. Aufgrund der positiven Resonanz von Besuchern und teilnehmenden Betrieben, lädt die Stadt Soltau am Sonntag, dem 9. Oktober, erstmals zum Soltauer "Tag der offenen Höfe" in den umliegenden Ortschaften ein.

Die einen Anbieter ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen, die anderen führen landwirtschaftliche Maschinen vor, zeigen was der Acker trägt und sorgen mit frischen Produkten und Erzeugnissen aus eigener Herstellung für das leibliche Wohl. Zudem wartet die eine oder andere Überraschung auf die Besucher.

Lassen Sie an diesem Tag gern Ihr Auto stehen. Die einzelnen Höfe lassen sich gut bei einer Fahrradtour erkunden. Die Anbieter werden auf einem Umgebungsplan dargestellt.

Besuchen Sie unseren "Tag der offenen Höfe" und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre, die durch das Zusammenwirken von vielen Menschen entstanden ist. Alle sind herzlich willkommen!

Termin: 9. Oktober 2022
Zeitraum: 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort:  ⇒ Umgebungsplan

⇒ Soltauer Tag der offenen Höfe auf Facebook

⇒ Flyer Tag der offenen Höfe

Hinweis: Der Soltauer "Tag der offenen Höfe" findet ausschließlich in den Ortschaften und nicht in der Soltauer Innenstadt statt.