Ansiedlungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH Soltau

Bürgermeister HausDie AWS wurde 1993 als 100-prozentige Tochter der Stadt Soltau gegründet, um für die Stadt wirtschaftliche Aufgaben effizient zu lösen. Zu den Kernkompetenzen der AWS gehört die Erschließung und Vermarktung neuer Baugebiete.

Aktueller Geschäftsführer der AWS ist Herr Olaf Hornbostel, der gleichzeitig auch Leiter der Fachgruppe Bauen, Wohnen, Infrastruktur der Stadt Soltau ist. Durch das seit Jahren von der AWS verfolgte Konzept konnten u.a. die Baugebiete in Harber, Auf dem Hoyn, Böningweg, Friedrichseck, Erweiterung Flachsland, Hummelweg, Wohnpark am Oeninger Weg und Ehemalige englische Schule realisiert werden, wo sich viele junge Familien mit Kindern den Traum von den eigenen vier Wänden ermöglicht haben.

Aktuell ist die Erschließung von ca. 5 Grundstücken im Bereich des B-Planes Nr. 91 "Auf dem Hoyn" vorgesehen. Zurzeit stehen Grundstücke in dem Bebauungsplan Nr. 119 "Westlich Lorenz-Wiegels-Straße" zur Verfügung. Außerdem wird 2018 / 2019 das Gebiet des Bebauungsplanes Wolterdingen Nr. 7 "Wohnsiedlung in der Drögenheide" um einen größeren Bereich erweitert. Zusätzlich entstehen ca. 9 Grundstücke im Bereich des Bebauungsplanes "Harber Nr. 11".

Wohnbaugebiete ⇒ Frau Schneider
Gewerbegrundstücke ⇒ Herr Cassebaum
Büro/Praxis Flächen ⇒ Frau Ward
Mietwohnungen ⇒ Frau Nagel
Garagen ⇒ Frau Nagel
Pachtflächen ⇒ Frau Nagel

Aufgaben der AWS

  • Entwicklung und Erschließung von Baugebieten
  • Bau und Bereitstellung von Wohnungen, Büro- und Gewerberäumen
  • Vermarktung von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Unterhaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden (mit Ausnahmen von Energiedienstleistungen), Straßen, Wegen, Plätzen und Grünflächen
  • Straßenbau 
  • Dienstleistungen für Maßnahmen zum Ausgleich nach § 1 a Abs. 3 Baugesetzbuch (Ausgleichsmaßnahmen) 
  • Wirtschaftsförderung 
  • Durchführung des Projektes "Innenstadtentwicklung" 
  • Hausverwaltung für Dritte