Verkehr

Wo gibt es Einschränkungen auf Soltaus Straßen und Wegen? Welche öffentlichen Verkehrsmittel verbinden Soltau mit den verschiedenen Ortschaften und dem Fernverkehr? Hier finden Sie aktuelle Informationen und Meldungen zum Thema Verkehr.

Tempo 30

 Seit 2011 gilt in sämtlichen Wohngebieten in Soltau sowie in einigen geeigneten Bereichen in den Ortschaften in Harber, Wolterdingen, Wolterdingen Siedlung, Ahlften und Friedrichseck (Dittmern) Tempo 30.

Aus Kostengründen wurde auf aufwendige Umbaumaßnahmen (wie z.B. Aufpflasterungen, Einengungen, Baumtore) verzichtet; es wurden lediglich Verkehrszeichen aufgestellt und Markierungen auf die Fahrbahnen aufgebracht.

Mit der Umsetzung der Verkehrsberuhigung wird die Qualität des Wohnumfeldes und damit die Lebensqualität des Einzelnen in den Wohngebieten verbessert. Zur Unterstützung der Maßnahme wird der Landkreis Heidekreis die Geschwindigkeiten durch den Einsatz von Blitzern kontrollieren.

Sollten die Anlieger dennoch den Wunsch nach baulichen Maßnahmen haben, ist die Stadt hierzu gerne bereit. Die entstehenden Kosten hierfür müssten allerdings von den Anliegern komplett übernommen werden.

Übersichtspläne Tempo 30

Stadtgebiet Soltau

Ortschaft Harber

Ortschaften Wolterdingen/Ahlften/Friedrichseck

Bus & Bahn

Die Verkehrsgemeinschaft Nordost-Niedersachsen gibt Auskunft über das Angebot von Bus und Bahn zwischen Elbe, Weser und Heide! Alle weiteren Bahnverbindungen finden Sie auf der Interntseite der DB.

⇒ VNN

⇒ Deutsche Bahn

Flixbus

Die grünen Fernbusse von FlixBus verbinden aktuell 1200 Städte in 26 europäischen Ländern. Mit drei FlixBus Haltestellen und einer offiziellen Vorverkaufsstelle, ist Soltau mittlerweile bestens in das Streckennetz integriert:

Autohof Soltau Süd      (Am Hanfberg 2, 29649 Wietzendorf)
Heide Park Resort         (Heidepark 1, 29614 Soltau)
Designer Outlet Center (Rahrsberg 7, 29614 Soltau)

Tickets bekommen Sie bei der Soltau-Touristik GmbH

Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Aktuell gibt es drei Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in Soltau:

  • Blumenstraße - Am Alten Stadtgraben
  • Scheibenstraße - Besucherparkplatz Soltau Therme
  • Rahrsberg - Kundenparkplatz Designer Outlet Soltau

Betreiber ist die Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG

Fahrradboxen am Bahnhof Soltau (Han)

Die Stadt Soltau verfügt am Bahnhof Soltau (Han) über abschließbare Fahrradboxen, in denen Pendler, die regelmäßig mit dem Zug fahren, ihren fahrbaren Untersatz sicher und wetterfest abstellen können.

Von den insgesamt 24 Fahrradboxen sind derzeit alle Boxen belegt. Diese können gegen eine jährliche Gebühr von 60,00 € angemietet werden. Bei Übergabe des Schlüssels ist ein einmaliger Schlüsselpfand in Höhe von 35,00 € zu hinterlegen.

Interessenten werden gebeten, sich für nähere Auskünfte an die Fachgruppe Ordnung und Sicherheit zu wenden.

Ansprechpartnerin:

  • Frau Katja Wernitz
  • Telefon: 05191 - 82323
  • Fax:       05191 - 82379
  • E-Mail senden

Anrufsammelmobil des Seniorenbeirates der Stadt Soltau

Das Anrufsammelmobil (ASM) ergänzt den öffentlichen Personennahverkehr. Das ASM bringt Sie schnell und sicher bis vor die Haustür. Es ist ein Angebot der Stadt Soltau an die Seniorinnen und Senioren in Soltau ab dem 60. Lebensjahr. Um das ASM in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie im Besitz der Soltauer Seniorenkarte sein. Diese erhalten Sie kostenlos an der Rezeption im Rathaus, im Bürgerbüro und beim Seniorenbeirat.

Das ASM verkehrt von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Kernstadt Soltau und allen sechzehn dazugehörigen Ortschaften.

Fahrten mit dem ASM müssen beim Reisedienst Springhorn, der das ASM betreibt, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr wie folgt angemeldet werden:

    am Montag für Dienstag
    am Dienstag für Mittwoch
    am Mittwoch für Donnerstag
    am Donnerstag für Freitag
    am Freitag für Samstag bzw. Montag

Rufen Sie in dieser Zeit unter 05191-3816 an und nennen Sie bitte Ihren Namen, die gewünschte Abfahrzeit und Abholadresse, Ihr Fahrziel und die Anzahl der Begleiter. Die genaue Abfahrzeit wird Ihnen dann mitgeteilt. Halten Sie sich bitte rechtzeitig zu der genannten Zeit bereit, da das ASM systembedingt nicht warten kann! Die Zeiten können sich gelegentlich bis zu 15 Minuten verzögern.

Preis pro Person:

  • aus der Kernstadt     3,50 €
  • aus den Ortschaften  5,00 €

Der Betrag wird bei Antritt der Fahrt kassiert.

Fahrten zu kulturellen Veranstaltungen nach 18:00 Uhr

Fahrpreise wie folgt:

    5,00 € innerhalb von Soltau
    6,50 € außerhalb Soltaus (unter 7 km)
    9,00 € außerhalb Soltaus (über 7 km)

Bitte melden Sie die Fahrten eine Woche vor der Veranstaltung an.