Seniorenbeirat der Stadt Soltau
Poststr. 12
29614 Soltau

Der Seniorenbeirat der Stadt Soltau

...zuhören, informieren, beraten, helfen!

  • Altes RathausIst die Vertretung aller Seniorinnen und Senioren der Stadt Soltau, die das 60. Lebensjahr vollendet haben.
  • Vertritt die Belange älterer Bürgerinnen und Bürger auf kommunaler Ebene, z.B. durch Vertretung in Ausschüssen der Stadt Soltau, durch Vermittlung von Beratungen in relevanten Fragen des 3. Lebensabschnittes.
  • Bringt die unterschiedlichen Anbieter für Seniorenarbeit in der Stadt Soltau miteinander ins Gespräch.
  • Wird alle drei Jahre in einer öffentlichen Versammlung gewählt.
  • Besteht aus bis zu neun gewählten Mitgliedern, die ehrenamtlich arbeiten.
  • Arbeitet unabhängig, ist konfessionell nicht gebunden und parteipolitisch neutral.
  • Hält Verbindung zu den Senioren- Beiräten der benachbarten Kommunen und zu den Gremien auf Landkreis- und Landesebene.

⇒ Geschäftsordnung Seniorenbeirat

⇒ Neue Wahlordnung

 

Feste Termine

Seniorensprechstunden: jeden letzten Mittwoch im Monat Zeit: 10:00 - 11:00 Uhr. Ort: Altes Rathaus Keine Anmeldung erforderlich.

Sprechstunden "Digital Kompass": jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr Ort: VHS Soltau, Rosenstraße 14 Anmeldung unter 05191 / 5757 oder 15272

Alle Termine mit weiteren Angaben und kurzfristige Änderungen und Ergänzungen werden in der örtlichen Presse angekündigt.

 

Veranstaltungen 2024

  • Fit im Auto
  • Fit mit dem Pedelec
  • EDV-Kurs "Fit am Laptop"
  • Mehrtägige Bildungsfahrt des Heimatmuseums und des Seniorenbeirats
  • Seniorenkaffee beim Schützenfest
     

⇒ Vorhaben Seniorenbeirat 2024

Alle Termine sowie die Anmeldeverfahren werden frühzeitig in der örtlichen Presse bekanntgegeben. Die Termine können auch per E-Mail erfragt werden.

 

Protokolle


 

Anrufsammelmobil der Stadt Soltau

Das Anrufsammelmobil (ASM) ergänzt den öffentlichen Personennahverkehr. Das ASM bringt Sie schnell und sicher bis vor die Haustür. Es ist ein Angebot der Stadt Soltau an die Seniorinnen und Senioren in Soltau ab dem 60. Lebensjahr. Um das ASM in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie im Besitz der Berechtigungskarte sein. Diese erhalten Sie kostenlos an der Rezeption im Rathaus und im Bürgerbüro. Alle Infos finden Sie hier: www.soltau.de/senioren

 

Alters- und behindertengerechtes Wohnen

Wie die Auswertung unserer Fragenbogenaktion zeigt, haben die Seniorinnen und Senioren der Stadt Soltau viele Bedürfnisse und das Bestreben aktiv den Lebensabend in der gewohnten Umgebung zu gestalten. Häufig bedarf es jedoch der Hilfe durch sachkundige Beratung.

Beratung in Fragen des "alters- und behindertengerechten Wohnens": Herr Fischenbeck / 05191 12698 / iwfischenbeck@ewetel.net
 

Ehrenamt

Helfende HändeEine Kommune lebt vom bürgerlichen Ehrenamt!! Leider ist festzustellen, dass die Bereitschaft zu einem langfristigen Ehrenamt abnimmt, was in der Folge zu einem hohen Bedarf an Ehrenamtlichen führt.

Zum Beispiel bieten die nachfolgenden Vereine, Einrichtungen und Organisationen die Möglichkeit zum ehrenamtlichen Engagement:

  • Spielmuseum Soltau
  • Mentor Leselernhelfer
  • Soltauer Tafel
  • Soltauer Kirchen
  • Grüne Damen und Herren
  • Buchdruckmuseum Soltau
  • Soltauer Teestube und ihre Selbsthilfegruppen
  • Ehrenamtsbörse - Heidekreis

Sollten Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Arbeit haben, so wenden Sie sich bitte direkt an die aufgeführten Organisationen und Vereine.

Die Arbeit im Ehrenamt ist eine sinngebende und bereichernde Aufgabe, besonders für Seniorinnen und Senioren nach einem erfüllten Arbeitsleben. Ehrenamt macht Spaß!
 

Mitglieder des Seniorenbeirats

Vorsitzender: Rainer Jäger / 05191-4294

Stv. Vorsitzender: Karl Beck / 05191-15272

Weitere Mitglieder: Bernhard Matthies (05191-5757), Wolf-Dieter Ebert (0171-5826999), Birgit Adam (05191-14160), Robert Hollmann (05191-4376), Elisabeth Janssen (05191-4809), Alfred Müller (05191-14154), Dagmar Phillips (E-Mail)

⇒ Alle Kontakte mit Fotos