SOLporters-Ausbildung

Kinder und Jugendliche wachsen heute als Digital Natives auf. Smartphone, Tablet & Co sind das Tor zur Welt. Wissen ist überall und jederzeit verfügbar und soziale Medien prägen den Alltag und das Miteinander.

Die Bibliothek Waldmühle hat gemeinsam mit dem Jugendzentrum YouZe und dem Stephansstift Ev. Jugendhilfe Soltau nun ein neues Projektformat konzipiert, um die digitale Medienbildung in Soltau ins nächste Level zu befördern. 

Was ist SOLporters?

Digital + analog = doppelter Spaß! Kinder und Jugendliche vernetzen sich und entdecken die Bibliothek sowie das Jugendzentrum der Stadt Soltau als gemeinsamen Lebens- und Lernort für mediengestützte Zusammenarbeit. 

15 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren werden im Rahmen eines viermonatigen, kostenlosen Gemeinschaftsprojekts zu „SOLporters“ (Soltau + Supporters = SOLporters) ausgebildet. Im Fokus steht dabei der Erwerb vielfältiger Medienkompetenzen zur aktiven Teilhabe am digitalen Wandel.

Durch die im Rahmen des Projekts erworbenen Fertigkeiten, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fortan exklusive Nutzungsrechte und Freiräume beim Gebrauch des technischen Equipments (u.a. Tablets, LEGO®-Robotic-Sets, Greenscreen-Studio) sowie der digitalen Medien der Bibliothek Waldmühle. Auf dieser Basis sind zukünftig eigene Peer-to-Peer-Projekte und generationsübergreifende Angebote geplant.

Wann findet das Projekt statt?

Das Projekt verläuft über vier Monate. Am Ende findet ein Abschlussevent statt. Der erste Termin ist der 4. Juni 2021 um 16.30 Uhr.

Alle Termine im Überblick:

Freitag, 4. Juni 2021, 16.30 - 18.30 Uhr
​Freitag, 11. Juni 2021, 16.30 - 18.30 Uhr
​Freitag, 18. Juni 2021, 16.30 - 18.30 Uhr
​​Freitag, 25. Juni 2021, 16.30 - 20.30 Uhr
Samstag, 26. Juni 2021, 12.00 - 18.00 Uhr
​​Freitag, 9. Juli 2021, 16.30 - 18.30 Uhr
​​Freitag, 16. Juli 2021, 16.30 - 20.30 Uhr
Samstag, 17. Juni 2021, 12.00 - 18.00 Uhr
​​Freitag, 3. September 2021, 16.30 - 18.30 Uhr
​​Samstag, 4. September 2021, 12.00 - 18.00 Uhr
​​Freitag, 10. September 2021, 16.30 - 18.30 Uhr
​​Freitag, 17. September 2021, 16.30 - 20.30 Uhr
Samstag, 18. September 2021, 12.00 - 14.00 Uhr – Abschlussevent


 

Das Förderprogramm "Total Digital!"

Das vom Deutschen Bibliotheksverband initiierte Aktionsprogramm "Total Digital!" wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Unterstützt werden medienpädagogische Projekte, die es sich zum Ziel setzen, auf kreative Weise den virtuellen mit dem realen Sozialraum der beteiligten Kinder und Jugendlichen zu verbinden. Die zur Projektdurchführung notwendigen Investitionen, Sachaus-gaben und Honorarkosten werden von "Total Digital!" zu einhundert Prozent finanziert.

Im Rahmen der Projekte soll die Bibliothek als Ort mit facettenreichen Bildungs- und Freizeitangeboten entdeckt werden und Medien der alltäglichen Nutzung zum Einsatz kommen. Die Teilnehmerinnen  und Teilnehmer erhalten dabei vielfältige Gestaltungsräume zur Entfaltung ihrer kreativen Potenziale.

Zusätzlich sollen durch "Total Digital!" Kompetenzen gebündelt und Synergien genutzt werden, um auf diese Weise eine nachhaltige Vernetzung verschiedener Bündnispartner herzustellen.

SOLporters erhalten Diplom

Viermonatige „SOLporters“-Ausbildung endet.
weitere Informationen
Bibliothek

Förderprogramm "Total Digital!"

Weitere Informationen zum Förderprogramm
weitere Informationen