E-Mail

Wichtige Hinweise zum Mailverkehr mit der Stadt Soltau

Jede E-Mail, die von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Soltau versendet wird, enthält eine Signatur mit dem Hinweis

  • Stadt Soltau
  • Der Bürgermeister
  • Im Auftrag
  • Vorname, Name

Hintergrund: Die Stadt Soltau ist eine juristische Person des öffentlichen Rechts und wird durch den Bürgermeister vertreten. Die für die Stadt Soltau geltenden Regelungen werden hier zentral verwaltet und veröffentlicht. Aktueller Stand: 15.03.2017.

Grundsätzliches

Der Inhalt von E-Mails der Stadt Soltau inklusive der Anhänge ist ausschließlich für den bezeichneten Empfänger bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehene Empfänger dieser E-Mail oder dessen Vertreter sind, so beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme, Nutzung, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe unzulässig ist. Wir bitten Sie in diesem Fall, sich mit dem Absender dieser E-Mail in Verbindung zu setzen. Alternativ wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@stadt-soltau.de. Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung!

Anhänge

Die Stadt Soltau versendet mit ihren E-Mails grundsätzlich nur Anhänge als PDF oder JPG. Der Informationsaustausch per E-Mail soll dadurch mit einem Mindestmaß an Sicherheit im Internet durchgeführt werden.

Im Gegenzug erwartet die Stadt Soltau von Absendern ebenfalls E-Mails nur mit solchen überwiegend sicheren und in der Regel unveränderlichen Anhängen. Alle  E-Mails mit anderen Anhängen werden grundsätzlich nicht angenommen. Die Absender erhalten eine automatisierte Antwortmail mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass ihre Mail nicht angenommen wurde. Damit ist die E-Mail insgesamt nicht an die Stadt Soltau zugestellt worden! Beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise für einen rechtssicheren Austausch per E-Mail.

Keine personenbezogenen Daten in E-Mails der Stadt Soltau

Die Stadt Soltau versendet über das Internet keine E-Mails mit personenbezogenen Daten wie Name, Vorname, Geburtsdatum und Adressen in Verbindung mit vollständigen Namen. Dies dient dem Schutz des Einzelnen (Datenschutz).  Beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise für einen rechtssicheren Austausch per De-Mail.

Rechtssicherer Austausch per De-Mail

Das Hauptziel von De-Mail ist es, Nachrichten und Dokumente über das Internet vertraulich, sicher und nachweisbar zu versenden und zu empfangen und damit ein elektronisches Pendant zur heutigen Briefpost zu etablieren.  Dazu hat die Stadt Soltau gem. § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz einen Zugang über die Adresse post@stadt-soltau.de-Mail.de eingerichtet. Alles weitere dazu finden Sie auch unter Zugang.

Datenschutz

Vom 25.05.2018 an gilt ein neues Datenschutzrecht, das aus der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) hergeleitet wird. Damit soll ein besserer Schutz personenbezogener Daten sichergestellt und ansonsten transparent gemacht werden, was mit den Daten, die die Stadt Soltau verarbeitet, passiert. Die Kommunikation per E-Mail mit der Stadt Soltau bedeutet, dass Ihre Kontaktdaten in Adressbüchern und in Mailing-Listen der Stadt Soltau gespeichert und verwendet werden. Wenn von Ihnen keine gegenteilige Nachricht bei der Stadt Soltau eingeht, wird davon ausgegangen, dass Ihre Mailadresse auch weiterhin gespeichert und verwendet wird.